Praktika in Benin

Sie studieren Politik- oder Sozialwissenschaften bzw. Medienwissenschaften oder Journalismus? Sie sind politisch interessiert und möchten die vielfältige Tätigkeit einer politischen Stiftung im afrikanischen Ausland kennen lernen? Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Cotonou bietet grundsätzlich die Möglichkeit zu studienbegleitenden Praktika an. Bewerbungen sind über das gesamte Jahr möglich.

Bevor Sie sich bewerben, berücksichtigen Sie bitte folgendes:

  • Sie würden als Praktikant/in explizit in den Arbeitszusammenhang des Büros eingebunden mit allen sich daraus ergebenden Aufgaben. Wir denken, dass die dadurch gewonnenen Eindrücke unserer konkreten Arbeit am hilfreichsten für Sie sind.
  • Die Friedrich-Ebert-Stiftung kann keine Anreise- oder Unterkunftskosten für Sie übernehmen. Natürlich helfen wir bei der Suche nach einer Unterkunft.
  • Sie benötigen gute bis sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache. Bitte weisen Sie dies in Ihrer Bewerbung nach.
  • Sie benötigen zur Einreise ein Visum der beninischen Botschaft in Berlin. Bitte informieren Sie sich frühzeitig über die beizubringenden Unterlagen. Das nötige Einladungsschreiben der Friedrich-Ebert-Stiftung erhalten Sie von uns nach einer Zusage.
  • Aufgrund der Klimaverhältnisse mit hoher Luftfeuchtigkeit brauchen Sie eine robuste Gesundheit. Eine Impfung gegen Gelbfieber ist obligatorisch für die Ausstellung des Visums. Darüber hinaus sind neben einer Tetanusvorsorge auch Impfungen gegen Hepatitis A und B anzuraten. Obwohl die Gefahr von schweren Erkrankungen in der Hauptstadt relativ gering ist, sollten Sie in jedem Falle eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließen.
  • Mindestdauer eines Praktikums sind zwei Monate. Vorrangiger Zweck Ihres Aufenthaltes in Benin ist das Kennenlernen der Arbeit einer politischen Stiftung im Ausland. Je nach Dauer des Aufenthalts in Benin können wir Ihnen Zeit geben, sich mit anderen Landesteilen oder Nachbarländern der Region vertraut zu machen.

Bitte senden sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Sprachzertifikate und andere Referenzen) per eMail an unser Büro, vielen Dank.